HOME | MUSIC | BIO | KONTAKT | IMPRESSUM
Sie befinden sich hier : BIO

Bio

Andreas Meyer ist freischaffender Musiker und Produzent. Außerdem arbeitet er als Dozent an der Hochschule für Musik und Theater.

Mit seiner langjährigen Tätigkeit als Pianist und Keyboarder in zahlreichen Bands (wie z.B. Bahama Soul Club, Solid Jazz, Juliano Rossi, The Ellingtones, Cosmopolitan, Hit Radio Show, Alex Holtzmeyer Tanzband), als auch in eigenen Projekten (wie Fantastic Parking Lot, Don´t Touch That Dial, Andreas Meyer Trio, Mastix, Glue Project) sammelte er Erfahrungen in unterschiedlichsten musikalischen Bereichen, wie Pop, Jazz, Funk, Soul, Latin, Fusion u.s.w.

Er begleitete Künstler wie San Glaser, Ulita Knaus, Roger Cicero, Oliver Perau, Pat Appleton, Kürsche, Nashi-Young Cho, Billy Mo, Ken Norris.

Außerdem komponierte und produzierte er Pop-, Orchester- und Genremusik für Christian Fleps, Peter Jordan, Gregor Jess, Dynamedion und das Pop Meets Classic Projekt in Göttingen. >Kontakt

WERDEGANG
Mit 10 Jahren entdeckte Andreas Meyer das Klavier. Während der Schulzeit fing er an, auf dem Klavier erste Kompositionen zu schreiben. Gleichzeitig sang er in Schul- und Kirchenchören, lernte Gitarre und Klarinette.
Nach einem kurzen Ausflug in die Schulmusik, wo er das klassische Klavierspiel und die Klarinette vertiefte, entschloss er sich schließlich, Jazz/Rock/Pop an der Musikhochschule Hannover zu studieren.
Hier entstanden auch die ersten Produktionen am PC. >Kontakt